Rhodos-Stadt – Ein Stück griechische Geschichte

1

8. November 2012 von Meeresbrise


Rhodos-Stadt, der Ausgangspunkt unserer Reise, erwartete uns bei unserer Ankunft mit traumhaften Wetter: strahlend blauer Himmel und über 30 Grad.

Mit dem Taxi haben wir uns vom Flughafen direkt zum Hafen zur Costa Atlantica bringen lassen um als erstes unser Gepäck abzugeben. Der Hafen befindet sich direkt vorgelagert an der Altstadt von Rhodos.

Vom Hafen lässt sich die Altstadt von Rhodos fußläufig sehr gut in 5 Minuten erreichen, da diese nur einen Steinwurf entfernt ist. Bereits von dort hat man einen tollen Blick auf die alte Stadtmauer und dem (Yacht)hafen. Wir empfehlen, auf jeden Fall auch durch diesen Hafen zu bummeln, hier findet man viele schöne Fischerboote, die teilweise auch mit Souveniers aus dem Meer geschmückt sind, die man auch kaufen kann (siehe Bild unten rechts). Die Boote schwimmen im glasklaren Wasser, einfach ein schönes Ambiente.

Die Altstadt von Rhodos ist sehr sehenswert, sehr sauber und es gibt hier viel zu entdecken. Man taucht hier in ein Stück griechische Geschichte ein. Aufgrund dessen haben wir uns zunächst auch erst einmal Zeit genommen, um die alte Stadtmauer und die noch vorhandenen historischen Gebäude zu besichtigen. Auf den nachstehenden Bildern zu sehen z.B. der Großmeisterpalast (linkes Bild Mitte), den Uhrenturm (Bild rechts oben), die Ritterstraße (Bild unten links), Blick auf die Moschee (oben links), die Ruine der Kirche Panagia tou Bourgou (rechtes Bild Mitte) sowie die Altstadtidylle mit seinen historischen Gassen (Bild rechts unten).

Das leibliche Wohl sollte in Griechenland natürlich auch nicht zu kurz kommen, daher gönnten wir uns eine kurze Mittagspause und aßen eine sehr leckere Pita – einfach köstlich:

Am Nachmittag, bevor wir zurück zum Schiff mussten, dass in den Abendstunden auslief, haben wir noch einen ausgiebigen Stadtbummel durch die vielen schönen Gassen und Läden unternommen. Verfehlen kann man dabei auch nicht den Hippokratesplatz mit seinem runden Brunnen – eine willkommende Abkühlung in der Mittagshitze. In einem der umliegenden Cafés kann man das bunte Treiben beobachten und die Seele baumeln lassen.

Von hier aus ging es für uns langsam zurück zum Schiff. Direkt vorm Hafeneingang zu den Kreuzfahrtschiffen findet man übrigens mehrere Autovermieter. Für unsere Rückkehr am Ende der Kreuzfahrt haben wir uns hier bei Olympic Rent a Car preisgünstig und unkompliziert einen Wagen reserviert, den wir dann auch direkt am Flughafen abgeben konnten.

Den Vermieter können wir empfehlen, da sowohl alle Versicherungen, Service und auch Rückgabe des Wagens mit gleicher Betankung wie bei Entgegennahme vorhanden war. Dazu gab´s noch weitere Tipps zu der Insel. Siehe hierzu auch unseren gesonderten Bericht (Link:) „Rhodos – eine historische Mittelmeerinsel mit tollen Ecken„.

Am Abend vor dem Auslaufen genossen wir noch einmal einen wunderbaren Blick vom Deck aus auf die Stadt, den Hafen, die Stadtmauer und zu der berühmten Hafeneinfahrt.

Leider ist vom Koloss vom Rhodos nur noch in den Geschichtsbüchern etwas zu sehen. An Stelle dessen werden die Schiffe und Boote jetzt von diesen beiden Statuen begrüßt:

Mit dem Wissen Rhodos bald wiederzusehen, verabschiedeten wir uns von dieser schönen Insel und freuten uns auf unsere Rückkehr. Hier werden wir auf jeden Fall nicht das letze Mal gewesen sein.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rhodos-Stadt – Ein Stück griechische Geschichte

  1. Mir geht das Herz auf, wenn ich diese Bilder sehe. Letzte Woche war ich dort noch und habe im exakt diesem Gyros-Restaurant einen griechischen Salat gegessen. Meine Kinder natürlich Fastfood, aber es schmeckte ihnen ausgezeichnet.
    Nur dort zu sitzen und dem Treiben zuzusehen war es schon wert, dort einzukehren.
    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Geben Sie Ihre e- mail-adresse ein. Verfolgen Sie dieser Blog und erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge per e-mail.

neue Artikel

November 2012
M D M D F S S
« Mai   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blogbesucher

  • 140,109 Besucher
%d Bloggern gefällt das: